Email Marketing Software

Online besser werben

e Kataloge erstellen

E Katalog erstellen

E Katalog erstellen

By am Mai 14, 2013 in e Kataloge erstellen | 0 comments

Um eine Internetversion eines gedruckten Kataloges zu erreichen, muss man einen E Katalog erstellen. Dieser kann dann, genau, wie herkömmliche Kataloge, geblättert oder heruntergescrollt werden. Mit dem Unterschied, dass mit einem E Katalog wesentlich mehr Menschen erreicht werden können, als es der herkömmliche Katalog vermag. Im Zeitalter des Computers ist dies nicht weiter verwunderlich, denn wir leben in einer schnelllebigen Zeit und kaum ein Mensch nimmt sich die Zeit, Kataloge zu ordern und Preise in verschiedenen Katalogen zu vergleichen. Mit dem E Katalog ist dies mit wenigen Klicks geschehen. Im Internet gibt es Softwareprogramme, mit denen man das E Katalog erstellen kostenlos erreichen kann und diese Kataloge lassen sich auf jede Homepage oder in jedem Blog integrieren. Umgewandeltes PDF für einen E Katalog Eine PDF-Datei (Portable Document Format) benötigt geraume Zeit zum Herunterladen und kann während des Ladevorgangs nur in Teilen geöffnet werden. Dieses plattformunabhängige Dateiformat ist häufig mit so vielen Daten versehen, dass es endlos lange dauert, bis die Seiten komplett angesehen werden können. Die PDF-Dateien lassen sich mit Bildern, Texten und Grafiken bestücken und einschließlich aller Rastergrafiken, Farben, Vektorgrafiken präzise wiedergeben. Sie können dabei einen Umfang von mehreren hunderttausend Seiten haben, weshalb sie sehr unpraktisch in der Handhabung sind. Eine 40- oder 128-Bit-Verschlüsselung sorgt für optionalen Datenschutz, jedoch können, durch Vergabe spezieller Rechte vom Autor des PDF, Randnotizen und Kommentare zugelassen werden. Diese große PDF-Datei sollte nun, zur besseren Handhabung, als Flipbook (Blätterkatalog) umgewandelt werden. Bei www.yumpu.com ist dies mit wenigen Klicks möglich. E Katalog erstellen kostenlos Yumpu bietet ein Flipbook, welches Blättermagazin oder auch Blätterkatalog genannt wird, als Weiterentwicklung des PDFs an. Es kann geblättert werden, wie ein richtiger Katalog, wirkt echter durch Animation, 3-D-Effekte und Schatten. Dabei ist Yumpu die beliebteste kostenlose Webapplikation, die ein Online-Magazin aus einem PDF formt. So können diese Magazine online geblättert, gelesen und sogar beworben werden. Überdies wird dieser Katalog mit Bildern und aktuellen Artikeln bei Facebook oder Twitter z. B. veröffentlicht. Dies ermöglicht ein noch breiteres Kundenpotenzial und erlaubt den Kunden, Bemerkungen, Kundenrezensionen und Meinungen hinzuzufügen. Außerdem kann beim E Katalog erstellen, der komplette Katalog oder Auszüge daraus in Blogartikeln oder auf Websites erscheinen. Als HTML5 oder Flash sind diese Magazine verfügbar. Ebenso ist beim E Katalog erstellen eine...

Mehr